Zur Werkzeugleiste springen

Elterntraining
Dieses Angebot richtet sich an Eltern autistischer Kinder im Kleinkind- und Vorschulalter, die eine sehr intensive Einbeziehung in die Förderung ihres Kindes wünschen und dies möglichst im Kontext des familiären Alltags umsetzen möchten.
Das Elterntraining nach BET (Bremen Elterntraining Programm) setzt sich aus mehreren Bausteinen zusammen und beinhaltet eine intensive, individuelle und kindbezogene Beratung der Eltern, Gruppensitzungen mit anderen betroffenen Eltern.

Eine Erstvorstellung bzw. ein Clearing bei Autismus Frühförderung und Entwicklungsberatung ist für Klienten und Ratsuchende. Häufig waren Familien und/oder Betroffene selbst schon bei verschiedenen Institutionen oder Fachleuten wie z.B. Kinderärzten, Sozialpädiatrische Zentren, Logo-, Ergotherapeuten oder Kliniken. Besteht der begründete Verdacht auf eine Autismus-Spektrum-Störung, wenden sich Eltern oder auch Einrichtungen in der Regel an uns.
Je nach Anlass wird die Erstvorstellung bzw. das Clearing mit unterschiedlichen inhaltlichen Schwerpunkten durchgeführt. Diese sind meist:
diagnostische Einschätzung in Bezug auf das Vorliegen einer ASS
Überprüfung einer bereits vorliegenden Diagnose
Beratung von Betroffenen, Eltern oder anderen Bezugspersonen zu individuellen, autismusspezifischen Fragestellungen, zu Fragen von Eingliederung in Kita und Schule.
Vorbereitung für die Aufnahme einer regelmäßigen Therapie

Facebook Seite

SuperWebTricks Loading...