Die sensorische Verarbeitungsstörung ist eine Störung , bei der das Gehirn Schwierigkeiten hat, Informationen zu empfangen und darauf zu reagieren, die durch die Sinne eingehen.
Die sensorische Integrationsdysfunktion ist derzeit nicht eindeutige medizinische Diagnose erkannt.
Manche Menschen mit einer sensorischen Verarbeitungsstörung reagieren empfindlich auf Dinge in ihrer Umgebung. Gewöhnliche Klänge können schmerzhaft oder überwältigend sein. Die leichte Berührung eines Hemdes kann die Haut scheuern.
Was auch mit sensorischer Verarbeitungsstörung sein können sind: u.a
1. Unkoordinierte Bewegung.
2. Ständig an Dinge stoßen
3. Schwierigkeiten beim Gespräch oder spiele
Diese Probleme kommen häufig bei Kindern festgestellt vor . Aber sie können auch Erwachsene betreffen. Probleme mit der sensorischen Verarbeitung treten häufig bei Entwicklungsstörungen wie Autismus-Spektrum-Störungen auf.

Sensorische Verarbeitungsstörung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen